5. Gladenbacher Duathlon

Start | Senioren I | Senioren II | Junioren | Alte Herren | Förderkreis | Service | Werbepartner | Duathlon

 

Für Anmeldungen und Rückfragen steht Organisator Christoph Wagner (Tel. 06462-2312) zur Verfügung.
 

5. Gladenbacher Duathlon

Sonntag, 21. Juni 2015


 

Vorab-Info an Teilnehmer und Helfer

Nach 2-jähriger Pause, wollen wir 2015 wieder unseren Duathlon starten. Mein Bruder Marcus und ich würden uns sehr freuen, wenn ihr Alle wieder am Start sein könntet. Der Erlös wieder für einen guten Zweck verwendet. Vor 4 Jahren konnten wir beispielsweise einem Rollstuhlfahrer seinen behindertengerechten Aufzug mit finanzieren. Außerdem wollen wir den Tag mit einer Fußball-Olympiade für unsere Fußball-Jugendmannschaften verbinden, so dass wir/ einige Zuschauer erwarten können, die Euch heftig anfeuern werden. Ich hoffe auf ein tolles Spektakel. Wäre schön, wenn ihr wieder mit dabei sein könntet und auch noch Freunde, Bekannte oder Verwandte mitbringen würdet. Wir freuen uns auf Euch! Um besser planen zu können sind vorherige Anmeldungen, ganz kurz via Mail an meine Adresse wünschenswert.

Gruß Christoph Wagner

Start und Ziel im Stadion an der Biedenkopfer Straße
 

1. Gladenbacher Duathlon

Sonntag, 7. Juni 2009

>>> weitere Fotos <<<
 

2. Gladenbacher Duathlon

Samstag, 12. Juni 2010

Pressebericht Hinterländer Anzeiger:

Erwachsene laufen und radeln 20 Kilometer rund um Gladenbach - Jugend bleibt dem Duathlon fern

Gladenbach (val). Nach dem Premierenerfolg im vergangenen Jahr hatte der SC Gladenbach nun wieder zu einem Duathlon eingeladen. Die Neuauflage startete allerdings zunächst mit einer Enttäuschung: Zu dem geplanten Jugendlauf erschienen nur zwei Teilnehmer.
Organisator Christoph Wagner entschied daraufhin kurzerhand, den Jugendlauf zu streichen und die beiden Interessenten am Nachmittag ge
meinsam mit den Erwachsenen starten zu lassen. "Das ist insofern enttäuschend, als dass wir diese Veranstaltung ja eigentlich für die Jugendlichen angeboten haben", erklärte Wagner.
Allerdings musste er zugeben, dass der Termin vielleicht schlecht gewählt worden war. Denn am selben Tag fanden mehrere weitere Veranstaltungen statt - darunter ein Relegationsspiel sowie ein Soccer-Turnier. "Diese werden uns natürlich einige Teilnehmer gekostet haben", glaubt Wagner. Dennoch geht er nicht davon aus, dass der Jugendlauf beim Duathlon im kommenden Jahr noch einmal angeboten werden soll. Sehr guten Anklang fand dagegen der Lauf der Erwachsenen, an dem rund 20 Starter teilnahmen. "Wir haben sogar viele Teilnehmer aus den umliegenden Gemeinden", bestätigte Organisator Christoph Wagner.
Da der Duathlon von denen sehr gelobt wurde, überlegt Wagner nun, die Veranstaltung in den offiziellen Laufkalender aufzunehmen. Dann würden noch mehr Menschen darauf aufmerksam werden und die Zahl der Teilnehmer sicherlich steigen.
Den Wettbewerb schätzt er als durchaus anspruchsvoll ein. So gilt es zunächst vier Kilometer zu laufen, danach zwölf Kilometer zu radeln und abschließend noch einmal vier Kilometer zu laufen. "Die zweite Laufstrecke geht tierisch in die Muskeln", gab Wagner zu. Selbst erfahrene Marathonläufer hätten gesagt, dass ihnen dabei die Beine schwer geworden seien.
 

3. Gladenbacher Duathlon

Sonntag, 19. Juni 2011

*** 50 Teilnehmer ***
*** Erlös 2000 €, den wir anschließend einem jungen Mann für den Einbau eines
behindertengerechten Aufzuges in seinem Haus überreichen konnten ***


 

4. Gladenbacher Duathlon

Sonntag, 24. Juni 2012

Der Erlös war in diesem Jahr für die Fußballjugend des GSC bestimmt.
 

5. Gladenbacher Duathlon

Sonntag, 21. Juni 2015


 

Update: 21. Juni 2015
 

Infos

  • Streckenlänge: 4 km Lauf / 12 km Rad / 4 km Lauf

  • Tandem möglich: einer läuft, einer radelt

  • Sowohl Lauf- als auch die Radstrecke befinden sich in unmittelbarer Nähe des Sportgeländes, auf dem der Start und der Zieleinlauf erfolgen wird.

  • Rad- und Laufstrecke wie in den Vorjahren - Fotos 2009

  • Auf der Schotter- und Teerstrecke können keine Rennräder eingesetzt werden.

  • Es besteht Helmpflicht!

  • Alle Teilnehmer sollten sich eine Stunde vor dem Start im Stadion einfinden, um rechtzeitig die Unterlagen abholen zu können.

  • Eine kurze Wettkampfbesprechung findet 10 Minuten vor dem Startschuss statt. Hier werden noch mal die Bedingungen und die Streckenführung erklärt.

  • Das DRK wird an der Radstrecke und im Stadion zur Verfügung stehen.

  • Fleißige Helfer sind an der Strecke zur Wasserversorgung, Wegstreckenführung, Zeitmessung, Anmeldung und Urkundenvorbereitung eingeteilt und werden für einen reibungslosen und fairen Ablauf sorgen.

  • Am Veranstaltungstag werden noch Anmeldungen angenommen.

  • Startgebühr: 5,- Euro

  • Für Essen und Getränke (auch Kaffee und Kuchen) ist gesorgt.

  • Der Erlös ist 2015 für einen guten Zweck bestimmt.

  • Ausrichter ist der Förderkreis e.V., der die Kinder- und Jugendarbeit des SC Gladenbach unterstützt. Die Mittel des Förderkreises bestehen ausschließlich aus Spenden.

 

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihren Aufträgen und Einkäufen die uns unterstützenden Firmen und Werbepartner.